top of page

770,- Euro für "DIE KLEINE HEXE" im Weissacher Kino


Am 18.03. war es soweit! 87 Schülerinnen und Schüler der Kreuther Grundschule durften sich im Kino in Weissach "DIE KLEINE HEXE" ansehen.

Viele von uns (den Müttern und Vätern der Kids), ist das (im wahrsten Sinne des Wortes) zauberhafte Buch von Otfried Preußler, bestimmt noch aus der eigenen Kindheit und Jugend ein Begriff; und auch wir waren damals ebenfalls begeistert von der kleinen Hexe und ihrem Raben Abraxas, die doch so gerne mit den anderen Hexen bei der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg rumfliegen möchten.

Nach der Anfrage der Lehrkräfte an den KGV, ob man bei den Kosten für diesen Ausflug nicht finanziell unter die Arme greifen könne, wurde innerhalb der Vorstandschaft kurzerhand dafür gestimmt, den gesamten Ausflug, also die Busfahrt und den Kinoeintritt, vollständig zu finanzieren. Da der Transport einer so hohen Anzahl an Kindern mit den öffentlichen Bussen nicht gewährleistet werden kann, musste eigens ein Busunternehmen beauftragt werden. Zusammen mit den Kosten für den Eintritt entstand so eine Summe von 770,- Euro.

Wir freuen uns sehr, dass wir diesen Ausflug ermöglichen und die Eltern der Schulkinder somit finanziell entlasten konnten!

Ihr wollt sicherstellen, dass Unterstützungen dieser, oder anderer Art, auch in Zukunft möglich sind? Dann tretet unbedingt unserem Verein bei! Denn: der Mitgliedsbeitrag von nur 10,- Euro jährlich wird genau dafür verwendet.

80 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page