top of page

Kaffee, Kuchen und ein Maibaum

Am 1. Mai wars traditionell wieder so weit - Kreuth hat einen neuen Maibaum bekommen.

Bei Wetter wie es im Bilderbuch steht, fast schon sommerlichen Temperaturen und musikalischer Untermalung wurde er wieder aufgestellt - der Maibaum in der Ortsmitte. Ein besonderer Anlass auch für die ortsansässigen Vereine.

Aus den Schmankerlhüten wurde allerlei gezogen, worüber sich das Herz und der Gaumen der vielen Besucher freute.

Auch der KGV war freilich mit von der Partie und hat (in Zusammenarbeit mit dem Obst- und Gartenbauverein) die vielen Besucher mit knapp 50 verschiedensten feinen Kuchen, herzhaften Aufstrichen und Kaffee versorgt.

Die Nachfrage war groß und einige der zahlreichen Gäste ließen sich gleich noch ein schönes Stückerl Kuchen für Zuhause einpacken.

Uns hats gefreut!


Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle an die vielen fleißigen Kuchenbäckerinnen und - Bäcker (ja, die gibt es auch!) und die zupackenden und gut gelaunten Hände beim Verkauf!


Der gesamte Erlös, der auf Seiten des KGVs erzielt wurde, geht wie immer vollständig an unsere Kreuther Kinder.


Hier noch einige Impressionen des Tages...


69 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Hozzászólások


bottom of page