Suche
  • KGV Vorstand

Sachspende im Wert von rund 367 Euro an Hort

Der Kindergarten- und Grundschulverein hat dem Hort in Kreuth 40 sog. "Brasils" spendiert. Was es damit auf sich hat, könnt ihr hier nachlesen...


Elisabeth Jennerwein trainiert mit ihren Hort-Kindern | Bildquelle: Hort Kreuth


So ein Brasil sieht auf den ersten Blick aus wie ein komischer kleiner Kaktus. Genau so nennen auch die Kinder die grünen Teile.


Tatsächlich handelt es sich dabei aber um sog. Tiefenmuskeltrainer. Die intelligente Füllung aus Luft und Gewichten gibt den Kindern ein gezieltes Bewegungsfeedback und ist daher bestens für die Stärkung der Tiefenmuskulatur und der allgemeinen Fitness geeignet.


Der Hort in Kreuth bietet den Kindern u.a. auch Life Kinetik an, was sich mit dem Brasil-Training sehr gut kombinieren lässt.


Elisabeth Jennerwein vom Hort meint dazu:

"Erste Übungen gegen den Corona-Speck machen schon mal Spaß!"

Die Brasils und die Hort-Kinder in Aktion | Bildquelle: amazon.de / Hort Kreuth


Dummerweise sind die Brasils nicht ganz billig und so kam es letztendlich zu einer Anfrage an unseren Verein. Mit den 40 Brasils konnten wir dem Hort auch noch ein Trainingsbuch übergeben.


Wir haben dem Hort diesen Wunsch sehr gerne erfüllt. Es ist einfach großartig, dass in Kreuth die Betreuung der Kinder um ein zusätzliches gesundheitsförderndes Angebot erweitert wird.


Ein ganz besonderer Dank gebührt daher dem engagierten Hort-Team!


Bis bald.

Euer Team vom KGV Kreuth e.V.




41 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
KGV Logo Offiziell.png