Suche
  • KGV Vorstand

Sonnwend-Feier im Haus für Kinder Kreuth

Die gemeinsame Johanni-Feier des Haus für Kinder und unseres Vereins im Kreuther Kindergarten am 24. Juni war ein voller Erfolg. Rund 200 Kinder, Eltern und Großeltern trafen sich in gemütlicher Atmosphäre am Lagerfeuer.


Hier gleich unsere Fotostrecke...


Bilder: Martin Gdanitz


Obwohl kurz zuvor ein ordentlicher Hagelschauer über Kreuth hinwegzog, erschienen pünktlich um 17 Uhr die ersten Gäste. Von schlechtem Wetter lässt man sich bei uns in Kreuth nicht vom Feiern abhalten. Schnell füllte sich dann der Garten des Inge-Beisheim-Haus für Kinder.


Eingeladen waren alle Kreuther Kindergarten- und Schulkinder mit ihren Familien. So konnten im Verlauf des Abends rund 200 kleine und große Besucherinnen und Besucher verschiedene Aufführungen der Kinder (Chor, Trommelkonzert und Tanzshow) bewundern, Stockbrot am Lagerfeuer grillen, Musizieren am Lagerfeuer, u.v.m.


Da die Sitzgelegenheiten und Tische ausnahmslos unter der Dachterrasse des Kindergartens aufgebaut wurden, ließen sich die Gäste auch von den ein oder anderen kurzen Regenschauern nicht vertreiben.


Das Ergebnis war ein wunderbarer Abend, der nicht nur den Kindern, sondern auch den Eltern und Großeltern offensichtlich viel Spaß gemacht hat.


Unser Verein sorgte während des Abends für das leibliche Wohl der Gäste. Die Einnahmen aus dem Verkauf von Bratwurstsemmeln und Getränken in einer Höhe von ca. 800 Euro kommen selbstverständlich wieder den Betreuungs- und Bildungseinrichtungen in Kreuth zugute.


Der Kindergarten- und Grundschulverein Kreuth e.V. bedankt sich ganz herzlich beim gesamten Personal des Haus für Kinder in Kreuth. Das Team vom Kindergarten hat bereits Wochen zuvor damit begonnen, die Aufführungen mit den Kindern zu proben und war auch während der Feier für die Kinder da. Es verdient besondere Anerkennung, dass das Team vom Kindergarten Kreuth auch außerhalb seiner Dienstzeit zum Gelingen dieses tollen Abends beigetragen hat.


Ebenso möchten wir uns beim Elternbeirat bedanken, der im Vorfeld schon tatkräftig an der Organisation der Veranstaltung mitgewirkt hat.


Allen Helferinnen und Helfern aus dem Kreis der Eltern und Angehörigen, die in irgendeiner Weise beim Organisieren, beim Aufbau, bei der Beschaffung von Feuerholz, beim Fotografieren, beim Musizieren und beim Abbau geholfen haben, ebenso großer Dank.


Wir werden das ganz sicher im nächsten Jahr wiederholen!


Bis bald!

Euer Team vom KGV Kreuth e.V.










137 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen